IDC immer eine Kurve voraus . . .

Welches einzigartige Ereignis wird die Organisation der International Dutch Championship 2022 wieder auf dem TT Circuit Assen veranstalten?
Nach Jahren der 501 km organisiert zu haben wird am Samstag 9 Juli 2022 "De 7 hrs van Assen" organisiert.
"Die 7 Stunden von Assen"?

Die "7 Stunden von Assen", eine IDC Endurance über 7 Stunden mit Teams, die aus mindestens 2 und maximal 4 Fahrern bestehen.
Die Teilnahme ist sowohl für Teams mit 1 Endurance Motor als auch für Teams mit mehreren Motoren möglich.
Maximale Anzahl der teilnehmenden Teams beträgt 56 Teams.
Eine echte körperliche, geistige und technische Herausforderung für Mensch und Maschine.
Die minimale Rundenzeit, die jeder Teilnehmer auf einem trockenen TT Circuit Assen fahren können muss, beträgt 2.12.0 min.

Klick auf diesen Link für die Algemeine Info: Algemeine Info 7 hrs van Assen per 09-07-2022
Klick auf diesen Link für das Zeitplan: Zeitplan De 7 hrs van Assen

Le Mans start

Dank des spektakulären Starts in Le Mans wird die IDC Endurance zu einem spannenden Nachmittag.
Und wie bei allen anderen IDC-Rennen ist auch bei dieser IDC Endurance der Eintritt frei und es gibt ein kostenloses Fahrerlager, je nach geltendem Corona-Protokoll.

Foto Le Mans start met tekst.jpg

Informationen De 7 hrs van Assen*

  • Team besteht aus mindestens 2 und maximal 4 Fahrern
  • Teilnahme von Teams mit 1 aufgebauten Endurance Motor ist möglich
  • Teilnahme von Teams mit mehreren Motoren ist möglich
  • Jeder Fahrer des Teams muss an der Qualifikation teilnehmen
  • Die schnellste Rundenzeit aus der Qualifikation bestimmt die Startposition für den Le Mans Start
  • Pro Team wird ein Transponder zur Verfügung gestellt
  • Das Startgeld pro Team beträgt € 1050,00
    * Änderungen vorbehalten

Für das Promo Video von die 501 Assen 2018 klicken Sie auf diesen Link:
Promo Video 501km Assen 2018

IDC Endurance - 501 km van Assen