Wichtige Themen

SICHERHEIT

Die IDC Organisation sorgt für Sicherheit auf der Strecke, indem sie die Bahnpfosten und Safety-Cars besetzt. Die Strecke wird ständig von der Rennleitung über ein geschlossenes Videosystem überwacht. Es gibt auch umfangreiche medizinische Einrichtungen.

ÜBERNACHTEN

Es ist möglich auf dem Fahrerlager mit einem Zelt, Bus oder einem Wohnwagen zu übernachten. Das Fahrerlager ist für diesen Zweck in der Nacht vor CRT Events oder IDC Races ab 19.00 Uhr geöffnet.
Strom und sanitäre Anlagen sind vorhanden.
Hunde sind auf dem Fahrerlager nicht erlaubt, Teilnehmer mit einem Hund können beim Welcome Center parken. Begleithunde sind erlaubt.

TANKSTELLE

Die Tankstelle ist 24 Stunden am Tag geöffnet. Die Zahlung kann mit einer Bankkarte am Zahlungsterminal erfolgen das sich direkt an der Tankstelle befindet.

RESTAURANT

Auf dem Fahrerlager gibt es ein Restaurant und einen Imbisswagen. Der Imbisswagen ist tagsüber für kleine Snacks geöffnet.


Aanvullende info

ZUSAMMENARBEIT HOTEL DE BONTE WEVER - CRT/ CREXPERIENCE/IDC

Das Hotel De Bonte Wever, sowie CRT/CRExperience/IDC, haben eine Partnerschaft die es Teilnehmern ermöglicht ein Zimmer zu einem reduzierten Preis zu buchen.
Im Hotel De Bonte Wever können Sie direkt eine angenehme Nacht vor und / oder nach einem CRT Trackday, CRExperience Kombitraining oder einem IDC Race buchen. Das Hotel De Bonte Wever liegt nur 2 km vom TT Circuit Assen entfernt.

Klicken Sie auf diesen Link zum reservieren:
Reserviering Hotel De Bonte Wever